Filter schließen
Filtern nach:

Leguminosenmischung: Eiweißreiche Äsung für Rot-, Reh- und Schwarzwild

Die Leguminosenmischung zeichnet sich durch ihren hohen Eiweißanteil aus, der sie besonders für Rot-, Reh- und Schwarzwild interessant macht. Die mehrjährige Saatgutmischung beugt Wildschäden an forst- und landwirtschaftlichen Kulturen vor. Darüber hinaus trägt sie als sogenannte Gesundungsmischung zum Schutz der Flora bei, da sie keine Kreuzblütler wie Ölrettich, Senf, Kohl, Rüben, Raps oder Rübsen enthält. Die Pflanzen erkranken deshalb nicht an einer Kohlhernie.

Attraktive Lockäsung durch Klee und Eiweißleguminosen

Die harmonische Mischung von Eiweißleguminosen und Kleearten ist die ideale Lockäsung und übt eine hohe Anziehungskraft auf das Wild aus. Die Leguminosenmischung setzt sich aus erlesenen Pflanzen zusammen:

  • Ackerbohnen
  • Buchweizen
  • Futtererbsen
  • Inkarnatklee
  • Leinsaat
  • Luzerne
  • Rotklee
  • Schwedenklee
  • Serradella
  • Süßlupinen (blau)
  • Winterwicken

Tipps und Hinweise zur Aussaat der Leguminosenmischung

Die Aussaat der Leguminosenmischung ist ab Ende April möglich und sollte spätestens im Juli erfolgen. Aufgrund der schweren und großen Saatkörner von Serradella, Ackerbohne, Futtererbse und Lupine ist die Aussaatstärke mit 80 kg/ha recht hoch. Das Saatgut sollte 2 bis 3 cm tief in die Erde gesteckt werden.

Wir empfehlen die Maschinensaat. Hierfür sind die Klappen auf Ackerbohne einzustellen, damit die Saatränder nicht beschädigt werden. Bei der Handsaat ist darauf zu achten, dass die Samen tief genug in den Boden eingearbeitet sind, sonst fallen sie schnell Vögeln zum Opfer. Die Pflanzen keimen etwa 7 bis 21 Tage nach der Aussaat und wachsen auf eine Höhe von bis zu 1,25 m heran.

Nach der Aussaat: Die Fläche richtig pflegen

Die Mahd kann bei einer Aussaat im Frühjahr bereits im Juli bzw. August des ersten Jahres erfolgen. Auch in den Folgejahren ist es wichtig, die Fläche zu mähen oder zu mulchen, um das Wachstum des Klees zu fördern.

Wir empfehlen den Gesundungsanbau der Leguminosenmischung alle drei Jahre. Als Ergänzung haben sich unsere Saatgutmischungen Schwarzwild-Stammtisch, Schwarzwild Ablenkungsmischung sowie die Reh- und Hasengartenmischung bewährt. Alle Mischungen sind hier im Shop für Sie erhältlich.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Leguminosenmischung Leguminosenmischung
Inhalt 10 Kilogramm (4,12 € * / 1 Kilogramm)
41,20 € *
Schwarzwild-Stammtisch Schwarzwild-Stammtisch
Inhalt 10 Kilogramm (2,35 € * / 1 Kilogramm)
23,54 € *
Schwarzwild Ablenkungsmischung Niklas Schwarzwild Ablenkungsmischung Niklas
Inhalt 10 Kilogramm (2,78 € * / 1 Kilogramm)
27,82 € *
Reh- und Hasengartenmischung Reh- und Hasengartenmischung
Inhalt 10 Kilogramm (7,70 € * / 1 Kilogramm)
77,04 € *