Filter schließen
Filtern nach:

Die passende Fläche für Wildacker und Wildwiese: Tipps zur Auswahl

Wer eine Wildwiese oder einen Wildacker anlegen möchte, leistet einen wertvollen Beitrag zum Schutz der Natur und der in ihr lebenden Wildtiere. Mithilfe der passenden Saatgutmischung lässt sich die pflanzliche Vielfalt eines Gebiets erhöhen und somit die Nahrungsqualität und der Lebensraum der Tiere erheblich verbessern. Grundlage hierfür ist natürlich eine geeignete Fläche, denn nicht jeder Bereich kommt für die Kultivierung bestimmter Pflanzen in Frage. Dabei sind vor allem auch die in dem Revier lebenden Wildarten in die Planung mit einzubeziehen.

Unsere Tipps zur Auswahl einer Wildacker- oder Wildwiesenfläche

  1. Anschriften- und Flächenverzeichnis der Jagdgenossenschaft einholen
  2. potenzielle Standorte und Flächen im Revier vormerken, so zum Beispiel:
    • Hecken
    • Feldgehölze
    • Böschungen
    • kleine Brachen
    • staunasse oder beschattete landwirtschaftliche Flächen
    • Halden
    • Lichtungen
    • Rückeschneisen
    • Gewässerränder
  3. Richtpreise für regionale Ackerland- und Grünlandpachtpreise beim zuständigen Landwirtschaftsamt einholen
  4. auf Basis der Analyse des Reviers, der Bodenbeschaffenheit und des Tiervorkommens…
    • … entscheiden, ob eine Wildwiese oder ein Wildacker geeignet ist
    • … Zusammensetzung der passenden Mischung bestimmen (entsprechende Kataloge sowie fachkundige Beratung sind angeraten)
  5. Grundstückseigentümer aufsuchen und ihm den Vorschlag einer Wildfläche unterbreiten (Argumentationsgrundlage sind die gesammelten Informationen)

Flächen mit Gefahrenpotenzial für die Tiere vermeiden

Selbstverständlich sind Flächen, die an Straßen oder Schienen liegen und daher das Wild über solche Gefahrenquellen locken könnten, nicht in Betracht zu ziehen. Darüber hinaus ist anzumerken, dass einige Grundstückseigentümer unnachgiebig und nicht bereit sind, die Fläche in einen Wildacker oder eine Wildwiese umzuwandeln. In solchen Fällen sind der Erhalt des Jagdwertes sowie die Reduktion von Wildschäden wichtige Argumente.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Wildschutzmischung WSM 1® Wildschutzmischung WSM 1®
Inhalt 10 Kilogramm (3,32 € * / 1 Kilogramm)
ab 33,17 € *
Wildschutzmischung WSM 2® Wildschutzmischung WSM 2®
Inhalt 10 Kilogramm (3,16 € * / 1 Kilogramm)
ab 31,57 € *
Wildschutzmischung WSM 3® Wildschutzmischung WSM 3®
Inhalt 10 Kilogramm (8,29 € * / 1 Kilogramm)
ab 82,93 € *
Wildschutzmischung WSM 4® Wildschutzmischung WSM 4®
Inhalt 10 Kilogramm (4,01 € * / 1 Kilogramm)
ab 40,13 € *
TIPP!
Lebensraum 1 Lebensraum 1
Inhalt 1 Kilogramm
27,82 € *
Reh- und Hasengartenmischung Reh- und Hasengartenmischung
Inhalt 10 Kilogramm (7,70 € * / 1 Kilogramm)
77,04 € *
Hasenapotheke (ohne Gräser) Hasenapotheke (ohne Gräser)
Inhalt 1 Kilogramm
26,75 € *